Kürzlich angesehen

Du fragst dich, welches Cannabinoid am besten zu dir passt? Das hängt von zwei Faktoren ab:
  • Welche Ziele du erreichen möchtest,
  • Und wie dein Körper auf pflanzliche Cannabinoide reagiert,
  • denn das Körpergewicht und der individuelle Lebensstil (Alkoholgenuss, Ernährung, Bewegung etc.) können die Wirkung durchaus beeinflussen

    Was ist dein Ziel?

    Es gibt viele verschiedene Gründe, Cannabinoide auszuprobieren. Sei es, um mehr Entspannung in den Alltag zu bringen, oder besser mit Stress umgehen zu können. Die wertvollen Cannabis-Wirkstoffe sollen für viele verschiedene Bereiche nützlich sein. Um besser schlafen zu können, scheinen nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft vor allem CBG und CBN eine gute Wahl zu sein. Für Hautprobleme wie zum Beispiel Akne und Unreinheiten eignen sich CBC und CBG am besten. Wenn du öfters mit Appetitlosigkeit zu kämpfen hast, sind CBG, CBC oder CBN am besten geeignet. CBD ist hier nicht zu empfehlen, da es den Appetit eher zügelt. Öle mit CBG, CBN und CBC enthalten darüber hinaus auch die wichtigen essentiellen Vitaminen, Fettsäuren, und Antioxidantien der Hanfpflanze. Besonders hochwertiges Öl wird zusätzlich mit Hanfsamenöl kombiniert, um den Gehalt dieser Nährstoffe zu verstärken.