Die Revolution im Bereich Entgiftung mit ROOT CLEAN SLATE

Root clean slate produkt von Walgenbach CBD

 Hier Gutschein sichern

Warum wir CLEAN SLATE von der Firma ROOT anbieten

Walgenbach verfolgt ein holistisches Prinzip für innere Balance, optimales Wohlbefinden und natürliche Schönheit, das auf 4 Säulen basiert (siehe das Walgenbach Prinzip)


Für den Bereich der körperlichen ENTGIFTUNG hat die Firma ROOTS WELLNESS mit dem Produkt Clean Slate ein Mittel entwickelt, dass auch wir als großartig bezeichnen und das für uns aktuell das beste und verträglichste Mittel für Deine innere "Entmüllung" ist.

Die Firma ROOT WELLNESS vertritt ferner die gleichen Werte wie wir bei Walgenbach, heißt das die Natur Dir all das liefert was Dein Körper benötigt, um optimal zu funktionieren und sich vor Umwelteinflüssen zu schützen.

 JETZT BESTELLEN

Was bedeutet den Körper ENTGIFTEN?

Eine regelmäßige Entgiftungs-Kur stellt für den Organismus eine große Erleichterung dar. Denn Gifte sind überall um uns herum. In der Luft, der Nahrung, dem Wasser, der Wohnung und in der Kleidung. Viele Gifte kann der Organismus selbst ausleiten, aber eben nicht alle.

Die verbleibenden Schadstoffe werden eingelagert und können zu Zellschäden, chronischen Krankheiten bis zu Krebs führen. 

die tickenden Zeitbomben in uns – Deshalb solltest Du jetzt Gutes für Deinen Körper tun!

Schätzungen zufolge kommt der Mensch im Laufe seines Lebens mit bis zu 70.000 chemischen Produkten in Berührung, welche fatale Folgen für unsere Gesundheit haben können. Tendenz steigend!

Hinzu kommen zusätzliche Belastungen wie Nikotin und Alkohol, sowie durch eine unausgewogene Ernährung und den übermäßigen Verzehr von industriell verarbeiteten Lebensmitteln.

Kein Wunder also, dass unser Entgiftungssystem mit dieser Belastung mittlerweile völlig überfordert ist.

Allein Fett, Zucker und Salz bauen unseren Körper über die Jahre so massiv um, dass sie jedes Jahr für weltweit Millionen Tote durch Krebs, Diabetes und Fettleibigkeit verantwortlich sein sollen.

Hinzu kommen Hunderte sogenannter Body-Transformer, die unbemerkt über das Essen in uns gelangen und die Schaltkreise im Gehirn manipulieren und unsere Organe angreifen. Als Folge können Krankheiten wie z.B. Krebs, Parkinson oder Depressionen ausgelöst werden.

Immer stärker wird vor allem die Belastung durch Glyphosat. Der weltweit am meisten genutzte Unkrautvernichter kann mittlerweile selbst in entlegenen Naturschutzgebieten nachgewiesen werden. Nicht verwunderlich: Die Produktion von Glyphosat ist in dem Zeitraum 1994 bis 2014 um das 14-fache auf 850.000 Tonnen jährlich gestiegen. Aktuelle Tests haben Glyphosat im menschlichen Körper eindeutig nachgewiesen und das kann sich verheerend auf unsere Gesundheit auswirken. Bereits in geringen Dosen kann Glyphosat toxisch auf die menschlichen Zellen wirken und das menschliche Hormonsystem negativ beeinflussen. Pestizide mit hormonellen Wirkstoffen lösen irreversible Effekte wie Fruchtbarkeitsstörungen oder Missbildungen der Geschlechtsorgane aus.

Besonders problematisch werden die möglichen Auswirkungen auf die Bakterien in unserem Magen-Darm-Trakt beurteilt. Glyphosat wird zwar größtenteils durch den Darm und den Kreislauf durch das Blut mit dem Stuhl und dem Urin ausgeschieden, der verbleibende Rest reichert sich aber in Knochen, Leber und Nieren an und verbleibt im Darm (getestet an Ratten).

Die Bakterien im Darm können durch Glyphosat dann erheblich verändert werden. Dazu muss man wissen, dass das komplexe bakterielle Ökosystem im Darm eine Schlüsselrolle im menschlichen Stoffwechsel und somit für unsere Gesundheit spielt. Störungen in der Darmflora werden in der medizinischen Fachwelt in Zusammenhang mit entzündlichen Erkrankungen, Darmkrebs, Fettleibigkeit und Alzheimer gesehen.

Diese Vergiftungen haben in der Konsequenz natürlich auch Auswirkungen auf unser gesamtes Wesen.

Lebenskraft, Vitalität, Lebensfreude und Herzlichkeit nehmen ab, sowie Toleranz und Großzügigkeit um den Herausforderungen des Lebens gelassen zu begegnen. Wir werden angespannter, reizbarer und empfindlicher.

Wenn wir uns vor Augen führen, mit welch einer Fülle an Giftstoffen wir umgeben sind und welche gesundheitlichen Folgen damit in Zusammenhang gebracht werden, so kann man mit Fug und Recht behaupten, dass die innere Vergiftung die Volkskrankheit Nr. 1 ist.

Von daher legen wir Dir nahe, Dich unbedingt mit dem Thema auseinanderzusetzen. Mit ROOT CLEAN SLATE empfehlen wir Dir ein Produkt, dass Du ganz leicht in Deinen Alltag einbauen kannst um Dich zu entgiften und die Zeitbomben in Deinem Körper sukzessive zu entschärfen.

Die Mission von ROOT Brands

ROOT Brands hat sich als Unternehmen zum Ziel gesetzt, den Menschen ein besseres Verständnis dafür zu vermitteln, wie Toxine und bestimmte Chemikalien unsere Gesundheit schädigen können. ROOT bietet wie Walgenbach natürliche Produkte an, welche den Körper von der Basis aus stärken. Sie sind biologisch, gentechnik- und glutenfrei.

ROOT bietet einfache und effektive Produkte an, die durch die Kraft der Natur zu einem nachhaltigen, glücklichen und gesunden Lebensstil verhelfen können.

Was bewirkt CLEAN SLATE?

  • Entfernt Schwermetalle & Toxine
  • Erhöht die allgemeine Immunität und das Wohlbefinden
  • Unterstützt die Reduzierung von Entzündungen
  • Kommuniziert, erkennt und wirkt auf natürliche Weise Elementen entgegen, die sich ungünstig auf unsere Gesundheit auswirken können

Erfahrungsberichte zum Download

Erfahrungsberichte zu CLEAN SLATE.pdf (4 MB)

Welche Gifte kann CLEAN SLATE ausleiten?

CLEAN SLATE absorbiert Säuren, Bakteriengifte, Umweltgifte (wie Glyphosat), Stoffwechselabfallprodukte, Zytokine (entzündungsfördernde Stoffe), Radionuklide, Mikroorganismen (z.B. Viren), freie Radikale, Parasiten, Nanopartikel (Plastik), niedrigmolekulare Stoffe, chemische Elemente wie Quecksilber, Barium und Gadolinium, aber auch Aluminium, Graphenoxid und weitere Schadstoffe aus den Zellen. Das passiert immer selektiv und im Austausch mit wertvollen Ionen, die für den Körper wichtig sind. Auch sog. niedrigmolekulare Stoffe werden mit Hilfe der Adsorption gebunden, zum Beispiel Ammoniak (NH3) oder Methan und gegen die im CLEAN SLATE eingelagerten  Mineralien ausgetauscht. Um diesen Ionenaustauschprozess noch weiter zu optimieren, wurden CLEAN SLATE über 70 verschiedene Arten, hochwertigster Ursalz-Mineralien-Ionen (Trace Minerals) zugefügt. Dieses Ursalz wird aus dem Grossen Salzsee im Norden von Utah gewonnen.

Hilft Clean Slate bei Nebenwirkungen durch die COVID-Impfung?

Verstärkt nehmen wir immer mehr positive Erfahrungsberichte in verschiedenen Foren von Menschen mit COVID Impfnebenwirkungen wahr, die ROOT Clean Slate verwenden und eine Verbesserung der Symptome spüren.

Hier Gutschein sichern

Wie können Giftstoffe und Schwermetalle in den Körper gelangen?

Auf ganz unterschiedliche Weise  z.B. durch:

  • Vererbung
  • Muttermilch
  • Essen & Trinken
  • Kosmetik
  • Kleidung
  • Atemluft
  • Amalgam Füllungen
  • Tabakrauch
  • Modeschmuck
  • Lebensmittelverpackungen
  • Medikamente / Impfungen

Über die Jahrzehnte sammelt sich so ein Giftcocktail im Inneren an, mit kaum absehbaren Folgen. Über 300 Chemikalien können im menschlichen Körper nachgewiesen werden – im Fettgewebe, im Blut oder in der Muttermilch.

Was sind die gefährlichsten Umweltgifte?

Blei:                  eines der stärksten Neurotoxine, schädigt Nerven und Gehirn

Aluminium:    mögliche Auslöser von Alzheimer, Brustkrebs, Multiple Sklerose, Morbus Crohn, Allergien

Quecksilber:   schädigt Hirn, Nieren und Immunsystem

Chrom:            schädigt Atem- und Verdauungswege, ist krebserregend

Pestizide:        verursachen langfristig Nerven- und Hautschäden, Unfruchtbarkeit

Kadmium:     verursacht schwere Lungenschäden

Arsen:            verursacht Schäden an Blutgefäßen, Nerven und Gehirn. Weiterhin ist oft die Leber und die Haut betroffen. 

60% der chronischen Erkrankungen sind laut WHO durch Schwermetalle ausgelöst.

Woraus besteht Clean Slate? 

Clean Slate ist zu 100% natürlich und setzt sich aus den folgenden 4 Zutaten zusammen:

  • Mikronisiertes und ionisiertes Siliziumdioxid aus natürlichen Zeolith-Klinoptilolith das mit Hilfe eines einmaligen und patentierten Verfahrens erzeugt wird
  • Mineralien und (Ultra-)Spurenelemente aus Ursalz vom Great Salt Lake Utah
  • Vitamin C aus Zitrusfrüchten für eine verbesserte Zellgängigkeit
  • Kaliumsorbat aus Erdbeeren als natürliches Konservierungs- und Stabilisierungsmittel

Was macht CLEAN SLATE so besonders?

CLEAN SLATE verwendet ein weiterentwickeltes Zeolith, das am besten entgiftende Mineral der Natur, in einer geschützten, zum Patent angemeldeten Formulierung, um Deine Zellen von Toxinen zu befreien. CLEAN SLATE entgiftet, entsäuert, reduziert Entzündungen und erhöht die Absorption, sodass nach der Zellentgiftung Nährstoffe besser aufgenommen werden können.

„CLEAN SLATE hat es geschafft, ALLE CLEAN Produkte zu schlagen, die ich bis jetzt verwendet habe. Und das waren 50 Mittel!

 Die Entgiftung mit CLEAN SLATE ist ungefährlich, da es nicht wie andere Entgiftungsmittel zu einer Überlastung der Leber kommen kann, da Clean Slate die Toxine, Schwer- und Leichtmetalle festhält, bis sie aus dem Körper ausgeleitet sind. Es ist genial, wie hervorragend gut Clean Slate vertragen wird.“

 Heilpraktiker und Klinghardt-Therapeut Matthias Cebula.

Wo wird das Zeolith gewonnen?

Das in CLEAN SLATE-Klinoptilolith kommt aus den USA.

Die besten und reinsten Quellen für Klinoptilolith liegen innerhalb der USA in New Mexico, Idaho und North Arizona.

Warum wirkt CLEAN SLATE so gut und effektiv?

Zum einen ist es die Qualität der verwendeten Mineralien, das CLEAN SLATE so effektiv macht.

Es gibt 100 verschiedene Zeolith-Arten. Ausgangspunkt bei CLEAN SLATE ist Klinoptilolith-Zeolith, ein natürliches, mikroporöses Gestein vulkanischen Ursprungs und die beste Quelle für bioverfügbares Silizium (besser als Kieselsäure bekannt). CLEAN SLATE wird zu 97% aus Klinoptilolith und zu 3% aus Bentonit hergestellt.

Zum anderen ist es das besondere Herstellungsverfahren, ein patentiertes Aufbruch- und Polarisierungsverfahren, indem eine starke Aufreinigung und die Entfernung aller Verunreinigungen stattfindet.

Durch den Aufbruch der Käfigstruktur entstehen Kieselsäurepartikel, die kleiner sind als im herkömmlichen Zeolith. Der positive Effekt ist, das kleinere Teilchen eine größere Bindungskapazität besitzen.

Des weiteren findet eine starke Polarisierung statt. Die Polarisierung ist wichtig, da die Gifte und Schwermetalle stark positiv geladen sind und durch das negativ geladene Silizium (dioxid) angezogen werden. Dies sorgt für eine starke Bindung der uns schädigenden Stoffe, die bildlich gesehen „Huckepack“ genommen und über den Urin, den Stuhl oder den Schweiß ausgeschieden werden.

Das in CLEAN SLATE enthaltene Vitamin C sorgt dafür, dass Silizium (dioxid) im Körper zu verteilen und zellgängig zu machen. Es wirkt wie ein Katalysator, also wie ein Trägerstoff, der das CLEAN SLATE in die Zellen bringt.

Das macht CLEAN SLATE so besonders, weil es im Vergleich zu anderen Mitteln viel tiefer in die Zellstruktur eindringt und auch dort alle unseren Körper gefährdenden Stoffe bindet.

Eine weitere Besonderheit ist, dass der Körper die gebundenen Übeltäter in dieser Form gut ausleiten kann. Die Giftstoffe werden bildlich gesehen „Huckepack“ genommen und nach außen transportiert.

Viele Methoden führen oft zu starkem Unwohlsein, weil zwar unerwünschte Stoffe im Darm oder in den Zellen gelöst werden, diese dann aber nicht ausgeleitet werden können.

Hat CLEAN SLATE Nebenwirkungen?

ROOT CLEAN SLATE ist ein natürliches Produkt. Der Hauptbestandteil von CLEAN SLATE ist Klinoptilolith, das als sicher anerkannt ist und von der FDA als Lebensmittelzusatzstoff eingestuft wird. Es hat keine bekannten nennenswerten Nebenwirkungen.

Hier Deinen Walgenbach Gutschein sichern

Clean Slate zur Aktivierung der Zirbeldrüse

Die Zirbeldrüse ist eine kleine endokrine Drüse im Gehirn, die hauptsächlich den Schlaf-Wach-Rhythmus des Körpers über das Hormon Melatonin und Serotonin im Wechsel steuert. Der Zirbeldrüse kommt dabei eine enorme Bedeutung zu, weil sie nicht nur viele Funktionen tageszeitabhängig steuert, sondern das hormonelle Wechselspiel hat auch enorme Auswirkungen auf die Psyche.

Viele Jahre rätselten Mediziner und Wissenschaftler über die Aufgaben und Funktionen der Zirbeldrüse. Heute weiß man, wie wichtig dieses kleine Organ für Gesundheit, Langlebigkeit und Spiritualität ist. Daher wird die Zirbeldrüse auch als Zauberdrüse oder Meisterorgan bezeichnet.

Ob direkt oder indirekt, die Zirbeldrüse ist an mehr als 100 körperlichen Prozessen beteiligt

  • Sie steuert alle Hormondrüsen
  • Reguliert Hör- und Sehsystem
  • Steuert den Prozess des Denkens
  • Beugt Demenz und Alzheimer vor
  • Baut Zellreste und Zellmüll ab
  • Sorgt für eine gesunde Darmflora
  • Verhindert die Bildung von Tumoren

Nicht zuletzt ist die Zirbeldrüse auch wichtig für unsere Spiritualität und unsere Kommunikation mit dem Kosmos. Über ihre einzigartigen kristallinen Strukturen, die als Sender und Empfänger von elektromagnetischen Wellen fungieren, verfügt sie sozusagen über ein eigenes Internet mit direkter Datenübertragung zum kosmischen Raum. Sie verbindet also unser Bewusstsein über Elektronen (negentropische Photoneninformationen oder Akashafeld) mit dem Kosmos.

Bei den meisten Menschen ist die Zirbeldrüse nicht sonderlich aktiv, da sie aufgrund verschiedenster Einflüsse verkalkt beziehungsweise blockiert ist.

Clean Slate hat eine reinigende Wirkung auf die Zirbeldrüse. Wird diese von Toxinen befreit, kann sie wieder ihre zahlreichen und essenziellen Funktionen ausführen.

 

Clean Slate bei Libidoverlust – Ein entgifteter Körper hat Lust auf mehr

Wer seiner Leber eine Säuberungskur gönnt, tut nicht nur der Gesundheit etwas Gutes, sondern auch seiner Libido – jedenfalls nach der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Diese schreibt dem Organ eine sehr wichtige Rolle im Hinblick auf unser Sexualleben zu. Demnach soll die Leber neben ihren unzähligen anderen Tätigkeiten auch den Fluss des sogenannten Chi, der sexuellen Energie, in unserem Körper steuern. Folglich können sexuelle Dysfunktionen wie beispielsweise eine schwache Libido auf eine ungesunde Leber hinweisen. Aber das ist nur ein möglicher Faktor.

Da die Zahl der Umweltgifte immer unüberschaubarer wird, sind wir ständig mit diesen konfrontiert. Viele Giftstoffe wirken u.a. wie Hormone (endokrine Disruptoren), was in der Konsequenz zu körperlichen Schäden und Störungen führen kann, wie z.B. zu einem Libidoverlust. Endokrine Disruptoren sind z.B. PCBs, die in Kühl-und Isoliermitteln zu finden sind, wie auch Insektizide und Herbizide sowie die vielen Plastik-Weichmacher (Phthalate), die uns umgeben.

Phthalate stehen im Verdacht nicht nur die Libido des Mannes negativ zu beeinflussen, sondern sogar zur Unfruchtbarkeit zur führen.

Hoden-, Prostata- und Brustkrebs werden ebenfalls mit endokrinen Disruptoren in Verbindung gebracht.

Den größten negativen Einfluss auf unseren Hormonhaushalt wird jedoch Quecksilber zugeschrieben, dass in erster Linie auf Amalgamzahnfüllungen zurückzuführen ist. Quecksilber lagert sich in der Schilddrüse und im Gehirn ein. Die Schilddrüse produziert dabei zu wenig Schilddrüsenhormone, was unter anderem Libidoverlust zur Folge hat.

Auch wenn wir uns gesund und mit biologischen Lebensmitteln ernähren und gefiltertes Wasser trinken können wir den negativen Umwelteinflüssen nicht entfliehen.

Von daher empfehlen wir die regelmäßige Einnahme von ROOT Clean Slate um die Regulationsfähigkeiten des Organismus zu unterstützen und den Umwelthormonen, Toxinen und z.B. Quecksilber die Macht zu nehmen.

Für die innere Balance und ein optimales Wohlbefinden ist Sex genauso wichtig wie eine ausgewogene Ernährung und Bewegung. Eine repräsentative Studie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf zeigt, dass Gesundheit, sexuelle Aktivität und Zufriedenheit in einer sehr engen Beziehung stehen. Sexuell aktive Menschen haben einen deutlich besseren Gesundheitszustand als sexuell inaktive Menschen.

Abnehmen mit CLEAN SLATE 

Wir fassen vorab zusammen: Je mehr Giftrückstände im Körper, desto mehr Übergewicht. Je höher die Luftverschmutzung, desto mehr Übergewichtige.

Das belegen Studien aus Spanien und China.

Toxine, die wir nicht ausleiten können, reichern sich im Fettgewebe an und erhöhen dann das Risiko für Übergewicht. Eine viel zu hohe Kalorienaufnahme von Lebensmitteln in minderwertiger Qualität belasten uns somit in doppelter Weise. Die in der Nahrung enthaltenen Schadstoffe fördern das Wachstum und die Vermehrung der Fettzellen und somit die Zunahme des Fettgewebes.

Mit der Umstellung auf möglichst unverarbeitete Lebensmittel in Bioqualität bei gleichzeitiger Einnahme von ROOT CLEAN SLATE, schaffst Du die Voraussetzungen, dass dein Körper sich von allem „Überflüssigen“ trennen kann.

Viele Erfahrungsberichte zeigen auch, dass eine Kur mit CLEAN SLATE zur sukzessiven Auflösung der sogenannten „Reiterhose“ bei Frauen geführt hat, also dem Abbau der ungeliebten Fettpolster an den Außenseiten des Oberschenkels und der Hüfte.

Ist CLEAN SLATE ein Nano Produkt?

Entsprechend der Größe der Fragmente im Produkt ist CLEAN SLATE KEIN Nano-Produkt. Es enthält ein breites Spektrum von Fragmenten ganz unterschiedlicher Größen. Warum ist dies wichtig? Bei sehr kleinen Fragmenten wäre die Käfigstruktur des Klinoptilolith zerstört und somit kaum bis gar nicht wirksam. Auch haben die unterschiedlichen viralen Partikel, Toxine, Schwer- und Leichtmetalle, etc. unterschiedliche Größen. Zu kleine Fragmente des Klinoptilolith wären somit nicht in der Lage, diese Gifte zu binden und auszuleiten.

Hier Deinen Gutschein sichern

Warum ist auf dem deutschen Produktlabel kein Zeolith als Bestandteil ausgewiesen?

Aus rechtlichen Gründen. Zeolith kann nicht als Nahrungsergänzungsmittel in Europa zugelassen werden, da es unter die Novel-Food-Verordnung fällt. Somit ist Root einen anderen Weg gegangen. Klinoptilolith besteht zu 66 Prozent aus Siliciumdioxid. Root hat ein Verfahren entwickelt, bei dem die Fragmente des Klinoptilolith aufgebrochen werden, um die Silikatgruppen aus dem Zeolith zu befreien. Dies sind die Elemente, die bei einer labortechnischen Untersuchung sichtbar werden, weshalb sie auf dem Label aufgeführt werden. Somit handelt es sich beim CLEAN SLATE um eine Weiterentwicklung des klassischen Zeolith (Klinoptilolith).

Wie wird CLEAN SLATE eingenommen?

CLEAN SLATE kann direkt von der Pipette in den Mund eingenommen werden.  Die Tropfen werden unter die Zunge getröpfelt und dann ca. 1 Minute im Mund belassen bevor sie runtergeschluckt werden.

Wem der Geschmack zu salzig und unangenehm ist, kann alternativ CLEAN SLATE in ein Wasserglas tröpfeln, verrühren und dann das Wasser trinken.

Beginne mit 1-2Tropfen, zweimal täglich und erhöhe die Dosierung langsam erst auf 3-4 Tropfen zweimal täglich und dann auf 10 Tropfen zweimal täglich.

Jeder Mensch ist einzigartig und reagiert individuell auf Produkte. Höre auf Deinen Körper und fühle in Dich hinein, was nach der Einnahme von CLEAN SLATE mit Dir passiert. Passe die Dosierung langsam und stetig an.

Das Wichtigste in Kürze:

  • 100% natürliche Inhaltsstoffe: Wasser, Ur-Mineralien, Vitamin C, Siliziumdioxid (Klinoptilolith-Zeolith)
  • 100% Originalware direkt von der Firma ROOT! (keine Handelsware!)
  • Menge: je Flasche 30ml, entspricht ca. 600 Tropfen für 1 Monat bei einer Einahme von 2x10 Tropfen pro Tag
  • glutenfrei, für Allergiker geeignet, gentechnikfrei
  • 100 % vegan, keine tierischen Zusatzstoffe
  • Lagerung: geschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt

Warum Du im ROOT Shop kaufen solltest!

Registriere Dich über den Empfehlungslink auf der Originalseite und bestelle im ROOT-Shop um sicherzustellen, dass Du von folgenden exklusiven Vorteilen profitierst:

  • 100% Originalprodukt aus richtiger Lagerung
  • 30 Tage Rückgabe Garantie
  • Eigener Empfehlungslink mit Teilnahme am Rewards Programm
  • VIP Prime Bonus Programm
  • Beratung und Betreuung durch die ROOT Community
  • Permanente Produktupdates und Erfahrungsaustausch
  • ROOT Kundensupport

Was kostet CLEAN SLATE?

  • Preis für 1 Flasche CleanSlate: 69 US-Dollar zzgl. länderspezifische MwSt plus 11,95 US-Dollar Versand. (Gesamt = 88,05 US-Dollar für Deutschland)
  • Lieferung direkt vom DEUTSCHEN Warenlager der Firma ROOT!
  • KEINE Zollgebühren!

Warum kann ich bei ROOT nicht in EURO zahlen?

ROOT ist noch ein junges Unternehmen und wird gerade vom Erfolg überrannt. Aktuell besteht leider nur die Möglichkeit, sich über die amerikanische Webseite zu registrieren und in US-Dollar zu bestellen. Der deutsche Webshop geht in Kürze live und erlaubt dann eine Zahlung in Euro mit allen gewohnten Zahlungsarten.

Hinweis: Die Warenlieferung erfolgt bereits jetzt ab dem Lager Deutschland und ist somit zollfrei!

 

Welche Zahlungsarten akzeptiert ROOT?

  • Zahlung aktuell mit Kreditkarte (VISA, MASTERCARD, AMEX, DISCOVER) oder PAYPAL möglich

 JETZT ENTGIFTEN

Flyer Download

Flyer_Walgenbach_CLEAN.pdf (38 KB)

 

 

Medizinischer Haftungsausschluss

Die hier angebotenen Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Die Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.