Die Health-Claims-Verordnung (HCVO) der EU - zu Deutsch etwa "Gesundheitsbehauptungen-Verordnung" - verbietet es seit Ende 2012 Herstellern von Nahrungsergänzungsmitteln wirk- und gesundheitsbezogene Aussagen zu ihren Produkten zu tätigen (bis auf ganz wenige Ausnahmen). Daran halten wir uns natürlich und beschränken unsere Aussagen auf reine Produkteigenschaften. Beispielsweise sind Aussagen zu Verwendung bei Schwangerschaft oder in der Stillzeit sowie jegliche gesundheitsbezogene Auskünfte nicht möglich! Eine selbständige Recherche bei seriösen Internet-Quellen oder ein Gespräch mit dem Arzt deines Vertrauens kann dir helfen, die richtigen Produkte für dein Wohlbefinden zu finden.